News

Sommershooting Aktion 2016

Erstmalig in diesem Jahr bieten wir  nach dem Erfolg des Weihnachts-Specials auch zum Sommer ein spezielles Shooting an. Jetzt, da es endlich Sommer ist, natürlich outdoor . Egal ob Familien, Einzelpersonen, Paare, Schwangere, Geschwister ….es ist für alle geeignet die am Sommer und Natur Freude haben.

Zum Ablauf:

Ich fotografiere  Euch eine halbe Stunde. Im Anschluß bekommt Ihr eine Onlinegalerie, aus der Ihr Eure digitalen Bilder auswählen könnt. 5 Downloads sind im Paket enthalten. Falls das Wetter nicht mitspielen sollte und es regnet, weichen wir auf eine überdachte Variante aus.

Wenn ihr Lust auf neue natürliche Fotos habt,nehme ich gerne Eure Anmeldungen per Email  biheind@gmx.de entgegen.

Bitte schreibt mir Euren Wunschtermin 16. Juli oder 9. September und gegebenenfalls eure Wunschuhrzeit (10.00 – 18 Uhr) in die Mail. Termine werden stündlich vergeben.

Ich freue mich auf Euch – Bianca

 

Sommer-Special2016-2

Falls du immer up-to-date über aktuelle Angebote sein magst. Dann lade uns in Dein Postfach ein und trage dich in unseren Newsletter hier ein. Wir freuen uns Dich zu treffen und keine Sorge der Newsletter erscheint zwar regelmäßig aber vorerst höchstens monatlich.


Hochzeit Weingarten – Marielle & Tom

Bisher habe ich in diesem Jahr sehr wenige Hochzeitsfotos gezeigt. Das wollen wir jetzt mal wieder ändern und beginnen gleich mit einer tollen Ganztagesreportage in Weingarten. Die Hochzeit von Marielle & Tom war ganz besonders herzlich.
Nachdem wir zuerst die Brautpaarbilder gemacht hatten folgte die emotionale Trauung in der evangelischen Kirche. Hier untermalte zwei wunderbare Chöre die Zeremonie. Den frisch Vermählten wurde ein toller Empfang vor der  Kirche vorbereitet, natürlich in den SVG-Farben. Denn jetzt heißt es nicht nur, „für immer schwarz-rot“, sondern auch „für immer Marielle und Tom“! Danach zog die große Hochzeitsgesellschaft weiter in den Löwensaal, wo sie mit Köstlichkeiten von der Germania Gaststätte und dem Sauder-Team verköstigt wurden. Später am Abend wurde natürlich noch ordentlich Party gemacht und bis tief in die Nacht nach SVG-Manier gefeiert.

Besonders gefreut hat mich die Zusammenarbeit mit der wunderbaren Lisa Hormuth – Hair & Make-up Artist, mit der ich dieses Jahr das erste Mal selbst zusammen arbeiten durfte. Sie selbst kommt aus Weingarten und hat nach einem kurzen München-Intermezzo ihren Wohnsitz wieder gen Heimat, in den Stuttgarter Raum, verlagert. Also perfekt für eine Hochzeit in Baden.
Ich freue mich euch einen Auszug der Hochzeit von Marielle & Tom präsentieren zu dürfen und hinterlasst mir gerne einen Kommentar.

 

Außergewöhnlich sind auch ihre Danksagungskarten. Dies wurde nämlich nicht auf „Papier“ versand – sonder online bzw. gleich eine ganze Hochzeitsseite erstellt. Super Idee, wie ich finde. Hier findet ihr auch alle Fotos der gesammten Hochzeit.

 

Location: zum Löwen – Weingarten

Catering: Vorspeise mineralix-arena.de/restaurant/

Haupt- und Nachspeise Sauder GmbH

Hair & Make up: Lisa Hormuth

Blumen: Annika Schubert

Kleid: Nicole

Torte: Eugen Rothermel

 


Darf ich vorstellen?

I23B0932 (Andere)

Hallo liebes World Wide Web und hi an all die Surfer da draußen,

ich bin Eva, 25 Jahre jung, ich liebe das Ringen, bin gelernte Mediengestalter und mitten in meinem Kommunikationsdesign-Studium, um mal grob meine Eckdaten zu schildern.

Es soll eine kleine Vorstellungsrunde von mir sein, da mich einige hier bei BIHEIND beziehungsweise bei Bianca Heinzelbecker noch nicht kennen und sich vielleicht sogar wundern, weshalb ich hier überhaupt in Erscheinung trete.

 

Während meines Studiums ist ein Praxissemester vorgesehen, was einem als Vollzeitstudent oder -studentin die Möglichkeit gibt sich auch in der großen weiten Arbeitswelt zu beweisen. Meiner Meinung nach eine extrem wichtige und tolle Sache, jedoch nicht unbedingt das Einfachste. Man stellt sich für sein Studium oder auch Leben so einiges vor, hat Pläne und Ziele an denen man arbeitet und immer bestrebt ist diese zu erreichen. Schließlich möchte man das bestmögliche aus der Sache herausholen – zumindest ist das meine Einstellung. Da ich schon eine abgeschlossene Berufsausbildung in einer überragenden Werbeagentur in Bruchsal absolviert hatte, habe ich doch schon eine kleinen Eindruck über das „Danach“ erhaschen dürfen. Das nahm ich allerdings auch zum Anlass etwas Neues außerhalb der Werbeagenturen sehen zu wollen. Ich habe unzählige Bewerbungen an unterschiedlichste Firmen geschickt, habe mir dabei sehr viel Mühe bei der Auswahl und meiner Erscheinung gegeben. Alles sollte perfekt sein und passen. Mich hat so einiges interessiert, jede Firma für sich hatte seinen ganz eigenen Charme.

Mein ursprüngliches Traumpraktikum war bei Sony Musik in München – ein Ziel, das ich schon immer vor Augen hatte und mir fest vorgenommen habe zu erreichen, als ich von einem integrierten Praxissemester erfuhr. An für sich keine unrealistische oder spinnige Vorstellung, doch sieht die Realität so manches Mal etwas anders aus, denn wie es so schön heißt – „Während wir das Leben planen, fällt das Schicksal lachend vom Stuhl.“ Aber auch alles halb so schlimm, denn ich habe so einen Praktikumsplatz ergattern können, der so zuerst weder geplant noch wirklich vorstellbar war. AAAAber umso toller ist es wie es sich entwickelt hat und geworden ist. Es hat sich herausgestellt, dass Bianca und ich uns super ergänzen, uns gegenseitig Input geben, voneinander lernen können und gemeinsam die Projekte rocken. Es macht super viel Spaß jeden Tag ins Studio zu kommen und mit einer Freundin (jetzt auch Chefin;) ) arbeiten zu dürfen. Fazit: Besser kann es einem im Praxissemester überhaupt nicht gehen! Die Arbeit macht doppelt so viel Spaß und geht viel leichter von der Hand.

Fotografie ist zwar ein Teil meines Studiums, aber eben auch nicht mehr. Deshalb ist es besonders toll, hier diese Fähigkeiten auszubauen und von ihr zu lernen, denn ein Bild sagt bekanntlich mehr als tausend Worte und unterstreicht jede Erzählung oder Präsentation. Keine unwesentliche Dinge, auch nicht im Leben einer Kommunikationsdesignerin, die ich ja werden möchte, wenn ich mal groß bin 😉 Mein Steckenpferd liegt bisher bei den Facetten des Corporate Designs und der Printprodukte. Alles Themen, bei denen die Fotografie immer gebraucht wird und es deshalb mit Sicherheit kein Fehler ist die Skills hinter der Linse zu verbessern und auszubauen. Das wunderbare an meinen Praktikum ist die Verschmelzung unsere beiden Bereiche, das Zusammenspiel der Kreativität, die wir beide mitbringen. Wir werden sehen, was die nächsten Wochen noch mit sich bringen. Ich freue mich auf weitere Tage voller Überraschung, vielen neuen Erlebnisse, ganz viel Input, um mich zu verbessern und nicht zu vergessen noch ganz viel Spaß!

Wie meine Mama immer so schön sagt, es ist alles für etwas gut und ich denke auch, es hat so sein sollen, dass ich genau für diese Zeit hier bin 🙂 Schicksal, das hast du sehr gut gemacht!

I23B0991 (Andere) I23B0982 (Andere) I23B0885 (Andere) I23B0923 (Andere)

Do what you love!

Do what you love!

Wenn Dich Evas arbeiten intressieren, dann folge Ihrem persönlichen BLOG  www.evacts.com

oder bei Instagramm

 

 


Basti & Marta -Hochzeistreportage Cantina Majolika Karlsruhe

Es war soooo schön und vor allem so herzlich mit  Marta & Basti. Schon bei unserem Vorgespräch in unserem Studio war sofort klar, dass es eine wundervolle Hochzeit werden würde. Ich fieberte regelrecht darauf hin und sie wird mir auch lange noch in Erinnerung bleiben. Nicht weil alles so anders war, sondern weil man manchmal nette Menschen trifft mit denen man sich gleich verbunden fühlt.

Los ging unsere gemeinsame Reise,  im Herzen von Karlsruhe. In einer optisch außergewöhnlichen Kirche in der Nähe des ECE Centers trafen wir uns. Basti hatte Marta noch nicht gesehen und wartete, doch etwas angespannt, auf seine Braut.Von wegen Männer sind IMMER ganz cool. Nach einer romantischen Zeremonie bekamen die Beiden einen super musikalischen Empfang aus ihrem Heimatdorf im wahrsten Sinne des Wortes mit „Pauke & Trompeten“ Mit Musik ist die Stimmung gleich durchgehend heiter. Die Feier ging weiter in der Cantina Majolika Karlsruhe. Dort und Umgebung , mit Schloßpark Karlsruhe sind super schöne Brautpaarfotos entstanden. Aber seht selbst.


Hochzeitsreportage mit Anne & David – Gebrüder Meurer in Großkarlbach

Ich möchte Euch ein bisschen Appetit machen auf die Ganztagsreportage von Anne & David in toskanischer Pracht bei den Gebrüder Meurer in Großkarlbach (Pfalz).Die Location ist ein absoluter Traum! Aber nicht nur die Location sodern auch Haare und Make up waren perfekt. Silke Jeske arbeitet mit viel Leidenschaft und hat sich nun den Traum eines kleinen Lädchens “Schminkraum” in Bruchsal (Untergrombach)erfüllt. Aber zu Silke später noch ausführlicher. Anne & David hattet ein straffes Programm mit Standesamt & freier Trauung an einem Tag. Trotz allem war es super entspannt mit den Beiden.

Hier ein paar wunderschöne Fotos der Beiden.

_MG_1418 (Large) _MG_1424 (Large) MG_1789-Large  MG_2138-Large


Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google